Steuerungssysteme

1 2 4 3Unternehmensführung fordert schnelle, präzise Entscheidungen, flexible Anpassungsfähigkeiten und sicher funktionierende Informations-, Steuerungs- und Überwachungssysteme. Diese gestalten wir mit unserem DTAX Input so, dass die Folgen von Marktveränderungen absehbar und beherrschbar werden. DTAX Input, das ist:

-  Die Entwicklung von Zukunftsszenarien als Basis einer flexiblen, aussagefähigen Unternehmensplanung
-  Strategieorientierte Steuerung von Prozessabläufen und Funktionsbereichen
-  Aufbau eines effizienten Reportings mit Früherkennungscharakter
-  Gestaltung von Mitarbeiterentwicklungs- und Vergütungsstrukturen im Kontext mit der strategischen Ausrichtung
-  Ständige Optimierung der internen Kontrollstrukturen.

Im Ergebnis werden Chancen und Risiken frühzeitig erkannt. Es wird wertvolle Zeit gewonnen, Zeit zur rechtzeitigen Anpassung der Unternehmensstrukturen an die Veränderungen des Marktes. Die Mandanten sind schneller und effizienter, sie können agieren anstelle zu reagieren.

                       
„Der konsequente Einsatz und die ständige Optimierung aussagekräftiger Steuerungs- und Überwachungssysteme sind stabile Grundlagen für den dauerhaften Unternehmenserfolg“

Dipl.-Kfm. Ralf Marquis, Wirtschaftsprüfer, DTAX Saarbrücken